Alphabetisches Verzeichnis der rezensierten Bücher

Heftnummer/Seite


A  [B]  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Simone Barck

Christiane Baumann

  • Das Literaturzentrum Neubrandenburg 1971-2005 (2006)   55/81

Klaus Behnke, Jürgen Fuchs

  • Zersetzung der Seele. Psychologie und Psychiatrie im Dienste der Stasi (1995)   16/59

Katrin Behr

  • Entrissen. Der Tag, als die DDR mir meine Mutter wegnahm (2011)   75/78

Johannes Beleites

Michael Beleites

  • Eugeniusz Nowak: Wissenschaftler in turbulenten Zeiten (2010)  71/76

Agnès Bensussan, Dorota Dakowska und Nicolas Beaupré (Hg.)

  • Die Überlieferung der Diktaturen (2004)   46/85

Wieland Berg

  • Das Phantom. Die Aktivitäten der Ökologischen Arbeitsgruppe (ÖAG) Halle... (1999)   26/87
  • Wasser auf die Mühlen   31/59

Andreas Bertram, Jens Planer-Friedrich, Regine Sarstedt

  • Wein mit zuviel Wermut (2003)   47/77

Gerhard Besier

  • Der SED-Staat und die Kirche 1969-1990. Die Vision vom "Dritten Weg" (1995)   16/62

Wolf Biermann

  • Der Sturz des Dädalus oder Eizes für die Eingeborenen der Fidschi-Inseln über den IM Judas Ischariot und den Kuddelmuddel in Deutschland seit dem Golfkrieg (1992)   9/48

Jörg Bernhard Bilke

Henrik Bispinck

Ulli Blobel (Hg.)

  • Woodstock am Karpfenteich (2011)   73/74

Peter Böthig, Klaus Michael (Hg.)

  • Machtspiele. Literatur und Staatssicherheit im Fokus Prenzlauer Berg (1993)   11/53

Bärbel Bohley, Gerald Praschl, Rüdiger Rosenthal (Hg.)

  • Mut. Frauen in der DDR (2005)   53/66

Karl-Heinz Bomberg

  • Sing mein neualtes Lied. Zwischentexte (1996)   20/83

Pierre Boom, Gerhard Haase-Hindenberg

  • Der fremde Vater (2004)   45/78

Jacqueline Boysen

Matthias Braun

  • Die Literaturzeitschrift "Sinn und Form" (2004)   46/88

Wolfgang Brinkschulte, Hans Jörgen Gerlach und Thomas Heise

  • Freikaufgewinnler. Die Mitverdiener im Westen (1993)   7/56

Andrea Brockmann

  • Erinnerungsarbeit im Fernsehen (2006)   54/67

Georg Brunner

  • Juristische Bewältigung des Kommunistischen Unrechts in Osteuropa und Deutschland (1995)   18/88

Thomas Brussig

  • Helden wie wir. Roman (1995)   18/82

Richard Brückner

  • Blumenkind (2005)   55/80

Andreas H. Buchwald

  • Soldaten unterm Spaten (2004)   46/81

Pia Büttner

Andreas von Bülow

  • Im Namen des Staates. CIA, BND und die kriminellen Machenschaften der Geheimdienste (1998)   26/85

Hans Bunge

  • Die Debatte um Hanns Eislers "Johann Faustus". Eine Dokumentation (1991)   9/53

Clemens Burrichter, Detlef Nakath, Gerd-Rüdiger Stephan

  • Deutsche Zeitgeschichte von 1945 bis 2000 (2006)   55/72