Alphabetisches Verzeichnis der rezensierten Bücher

Heftnummer/Seite


A  B  C  D  E  F  G  [H]  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Christian Halbrock

Hans Halter

  • Krieg der Gaukler. Das Versagen der deutschen Geheimdienste (1993)   8/72

Heidrun Hamersky (Hg.)

  • Gegenansichten (2005)   53/64

Anne Hampele Ulrich

  • Der Unabhängige Frauenverband. Ein frauenpolitisches Experiment im deutschen Vereinigungsprozeß (2000)   34/68

Petra Haustein

Harald Hauswald und Klaus Farin

  • Die dritte Halbzeit. Fußballfans und Hooligans (1993)   13/39
  • Gewendet (2006)   56/78

Harald Hauswald und Lutz Rathenow

  • Ost-Berlin. Leben vor dem Mauerfall (2005)   51/82

Robert Havemann

  • Dialektik ohne Dogma? (1990)   7/53
  • Texte. Warum ich Stalinist war und Antistalinist wurde. Texte eines Unbequemen (1990)   7/53
  • Dokumente eines Lebens (1991)   7/53

Wladislaw Hedeler (Hg.)

  • Stalinscher Terror 1934-41. Eine Forschungsbilanz (2002)   41/91

Thomas Heimann

  • Bilder von Buchenwald (2005)   53/74

Rüdiger Henkel

  • Was treibt den Spion? (2001)   39/79

Georg Herbstritt

Michael Herms und Gert Noack

  • Aufstieg und Fall des Robert Bialek (1998)   24/81

Hans-Hermann Hertle

  • Chronik des Mauerfalls (1996)   21/65
  • Der Fall der Mauer. Die unbeabsichtigte Selbstauflösung des SED-Staates (1996)   21/65

Guntolf Herzberg

Guntolf Herzberg und Kurt Seifert

  • Rudolf Bahro - Glaube an das Veränderbare. Eine Biographie (2002)   40/77

Stefan Heym

  • 5 Tage im Juni (1974; 1989)   9/50
  • 5 Tage im Juni (1974; 1989)   42/82

Gerold Hildebrand

Reinhard Hillich

Rudolf Hirsch

  • Der Markus Wolf Prozeß. Eine Reportage (1994)   17/48

Dorothea Höck, Jürgen Reifahrth

  • Die DDR: Geschichte, Polotik Kultur, Alltag (2004)   50/75

Tobias Hollitzer (Hrsg.)

Franz Huberth (Hg.)

  • Die DDR im Spiegel ihrer Literatur (2005)   51/84

Peter Hübner, Christoph Kleßmann und Klaus Tenfelde (Hg.)

  • Arbeiter im Staatssozialismus (2005)   52/53

Ulrick Huemer

  • Martin Schaad: "Dann geh doch rüber"   66/78

Renate Hürtgen

Jens Hüttmann, Ulrich Mählert und Peer Pasternack (Hg.)

  • DDR-Geschichte vermitteln (2004)   50/74